Art of Zimbabwe

Simbabwe, übersetzt großes Steinhaus, ist ein von Gebirgszügen magmatischen Ursprungs und riesigen, teils skulpturähnlichen Felsformationen geprägtes Hochplateau.
Reiche Vorkommen an in Farbe und Härte verschiedener Gesteinsarten eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung einer der bedeutesten Kunstrichtungen des heutigen Afrika ist.

Die zeitgenössischen Kunst der Simbabwe-Steinskulptur ist erst in den 50er Jahren entstanden.
Sie hat inzwischen durch internationale Ausstellungen große Beachtung und Anerkennung als moderne Kunst erlangt. Führende Vertreter der ersten Generation dieser Kunstrichtung zählen zu den besten ihrer Zunft und ihre Werke sind in namhaften Museen und Sammlungen auf der ganzen Welt zu finden.

Skulpturen aus Simbabwe lassen sich in kein Schema moderner westlicher Kunstrichtung einordnen.
Sie sind keine Stammeskunst, kein Gebrauchs- oder Ritusgegenstand, sondern Kunst um der Kunst willen. Sie sind afrikanisch, in Thema und Motiv dem traditionellen Gefüge der Gesellschaft verbunden. Alte Weisheiten, überliefert in Legenden und Mythen, Sprichwörtern und Liedern werden zum Ausdruck gebracht. Ein großen Themenkreis bildet eine spirituelle Welt. In dieser sind Felsen und Steine von Geistern der Ahnen beseelte Natur.


Die Künstler
Der Bildhauer, kommuniziert mit dem unbehauenen Stein, dessen Geist lässt ihn erkennen welche Form er mit seiner Hilfe annehmen möchte. Er läßt
sich von einer inneren Stimme leiten und arbeitet intuitiv, meist ohne vorherige Planung, direkt in den Stein hinein.
Mit dem angeborenen Sinn für Volumen und Rhythmus folgt der Künstler den Konturen des vorgefundenen Materials. Er reduziert die Darstellung auf ein Minimum von wenigen Linien. Er schafft Kontraste von polierter und rauh belassener Fläche und lebendiger Textur der Oberfläche oder arbeitet den Stein voll aus.

Viele Werke zeichnet ein großes Ausmaß an universaler Formensprache, Originalität und handwerklicher Perfektion aus.

Die nächsten Generationen von Bildhauern gaben neue Impulse hinsichtlich der Themen und Ausdruckformen, vertieften den schon typischen Stil oder aber löste sich aus dem traditionellen Motivkreis.

Afrika Kunst Wedel

Wenn Sie uns erreichen möchten schicken Sie uns eine Email oder rufen Sie an.

Kontakt
+49 1724510667
marebe@hotmail.de
22880 Wedel

Impressum

Links und Partner

Wir empfehlen folgende Links, übernehmen aber keine Gewähr für deren Inhalte.
Lynx-Zimbabwehilfe
Graphit Besucherbergwerk Kropfmühl
Tropenwunder
Marebe Beratung
Batavia Wedel
Küchenwelten

Links und Partner

Wir empfehlen folgende Links, übernehmen aber keine Gewähr für deren Inhalte.
MEDEA e.V.
Ni Gni
Bartels
Mineralien- & Fossilienhandel Dipl.Geologe Alexander Spinn
Tim Pahl Steinmetz- & Bildhauermeister